Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Februar 2017

5-Akt-Struktur oder Die Wichtigkeit der Wendepunkte

Im Kompasskurs II „Der Plot“ haben wir die 3-Akt-Struktur mit dem Anfang, der Entwicklung und dem Ziel kennengelernt. Im ersten Akt wird die Hauptfigur eingeführt und ihre Welt beschrieben. Im zweiten Akt setzt sich die Figur mit den Problemen auseinander (da wir sie mit ihren verhängnisvollen Schwächen[1] kennen, wählen wir natürlich die allerschlimmsten Hindernisse). Im…

Schreibe einen Kommentar

Noch mal mit Gefühl!

Es ist still am Ufer des Sees. Von den Blattspitzen tropft es klamm. Die Zweige der Bäume sind so nass wie vollgesogene Strohhalme. Kein Vogelgezwitscher, kein Libellengesurre. Ein ernster Moment. Die Welt schweigt. Dann donnert der Chor los. Eine Fis-1-Faust rammt in meinen Magen, schleudert mich nach hinten und bleibt auf mir liegen wie eine…

Schreibe einen Kommentar

Kompasskurs III – Die Figur

In dem letzten Kompasskurs haben wir erfahren, wie wichtig die Entwicklung ist. In manchen Geschichten ist die Entwicklung in der Handlung (plot driven) stärker, in anderen die Charakterentwicklung (character driven). Eine actionreiche Handlung reißt den Leser mit, die Hauptfigur die Geschichte individuell. Die Hauptfigur ist die Verbindung zwischen dem Leser und der Geschichte. Der Leser begleitet…

Schreibe einen Kommentar