Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Mhmhmhmhhhhmmm~

Na, wer erinnert sich noch an das Lied von den Crash Test Dummies in den 90ern? An das Lied muss ich unweigerlich denken, wenn ich von murrenden Figuren lese. Eine Person führt seinen Monolog und die andere macht hm. Oder war es doch mhm?
Ich schlag im Online-Duden nach verschiedenen H-M-Kombinationen, um herauszufinden, wie das nachdenklich, das aufmunternde, das zustimmende, das verwunderte, das verneinende mmhhmhmhmhm geschrieben wird. Ich habe es noch nicht herausgefunden. Wer was weiß, schreibt mich bitte an, damit ich mir Vokabelkärtchen machen kann. Ein paar Grummellaute habe ich schon gefunden, aber das waren sicherlich nicht alle.
  • hm (Bedenken, Verwunderung, Missbilligung)
  • mhm (zögernde Zustimmung)
  • mmh (Leckerschmecker oder Nachdenklichkeit)
  • hm, hm! (Räuspern)

Der erste Kommentar gehört dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.