Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Wenn sich jemand bei dir einhackt, …

Wer seine Figuren quälen möchte, darf gern auf einen Korrektor verzichten. Ansonsten empfehle ich mindestens einen Korrekturdurchgang; bei einer hohen Fehlerquote darf es ruhig mehr sein.

 

Der erste Kommentar gehört dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.