Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Lektorat

Interessiert an einem Lektorat oder Schreibcoaching?

Supi. Bei mir läuft es nämlich so ab.

Stil-Lektorat: Du bist mit deinem Manuskript fertig und brauchst nur noch eine Person, die den stilistischen Feinschliff macht – also, Wortwiederholungen tilgen, Stilblüten abpflücken, Ausdrucksweisen schärfen, Erzählperspektive checken, den Lesefluss zum Fließen bringen.

Lektorat: Möchtest du, dass ich mir zusätzlich den Inhalt genau ansehe, auf die Konsistenz der Figuren und deren Entwicklung achte, dass ich Plotlöcher und Logikfehler aufdecke und dir helfe, den dramaturgischen Bogen zu spannen? Das mache ich beim inhaltlichen, also »normalen« Lektorat.

Schreibcoaching: Wenn du bereits vorher Unterstützung brauchst, können wir uns gemeinsam deine Ideen anschauen, und ich berate dich bereits bei der Entstehungsphase deines Romans. Ich helfe dir bei der Stofffindung, aber auch dabei, die Inhalte zu sortieren und Kapitel und Szenen und ordnen, um die maximale Spannung rauszuholen. Wir werden uns viel schreiben und/oder miteinander telefonieren. Und ja, ich halte auch Händchen bei Schreibblockaden.

Exposé- oder Schreibgutachten: Du weißt noch gar nicht, ob du schreiben kannst oder ob deine Idee taugt? Anhand einer Leseprobe oder eines Exposés analysiere ich deinen Schreibstil bzw. deinen Plot und gebe dir ausführliches Feedback zu deinen Stärken und Schwächen.

Sensitivity Reading/Beratung: Ob Stil, inhaltliche Redaktion, Coaching oder Gutachten. All das kann ich hinsichtlich bestimmter Themen überprüfen. Es läuft haargenauso ab, wie bei einer gewöhnlichen Textbearbeitung, nur dass ich zum Beispiel keine Wortwiederholungen lösche, sondern istische Ausdrucksweise (ja, manchmal gehören diese in den Text, aber das würde ich dann mit euch besprechen), dass ich nicht die Metapher glätte, sondern die Beschreibung einer marginalisierten Person. Oder dass ich bei der Figurenentwicklung darauf achte, welche Person wie viel Spotlight bekommt und was für eine Geschichte sie erzählen darf.

 

Preise

Leistung pro Normseite (brutto) Leistung pro Stunde (brutto)
Stillektorat 4,00–6,00 Euro Schreibcoaching / Gutachten 75 Euro
Lektorat 6,00–10,00 Euro Sensitivity Reading/ Beratung 75–95 Euro